Mensch 5.0

 

Ökosystem Mensch

Esprit – Bewegung – Natur – Humor – Musik

Edgars Kosmos!

NEU
Jetzt Lachen & Weinen!

Jesus 5.0 - Ich bin wieder hier!

als eBook verfügbar! powered by Elopage
Jetzt Kaufen!

eBook Gefühls- und Emotionsschule

im Handel Thalia, Bücher.de !
Jetzt Kaufen!

Mensch 1.0

Körper, Geist und Seele

 

Drei gleichberechtigte Mitarbeiter, die wunderbar miteinander arbeiten, solange man allen die nötige Aufmerksamkeit und Zuwendung schenkt. Vernachlässigt man eine Abteilung, hat das immer Auswirkungen auf die beiden anderen.

Die goldene Mitte ist hier das Zauberwort, gezielte lebenslange Förderung & Forderung der 3 Mitglieder sorgt für Stabilität und ein gesundes Immunsystem.

Sich selbst besser kennenzulernen und die Signale des Körpers, Geist und Seele zu entschlüsseln ist der erste Schritt, um anschließend in die Werkzeugkiste (z.B. präventive Gesundheitsvorsorge, Kurse) zu greifen. Seien Sie ihr eigener Experte!

Mensch 2.0

Talente, Werte & Berufung

 

Talente und Werte eignen sich als Wegweiser, um den Beruf zu wählen, der zu Ihnen passt. Der Beruf kann Berufung sein, muss es aber nicht zwingend. Je nach Gewichtung der o.g. „Zutaten“ ergibt sich ein Kaleidoskop aus Tätigkeiten u. Hobbys, die harmonisch ein Gesamtbild an Aktivitäten bilden.

Wenn dieses Kaleidoskop aus dem Gleichgewicht gerät (z. B. durch Jobwechsel, Elternzeit oder Renteneintritt) lohnt es, die Bausteine zu überprüfen, um das Puzzle neu zusammenzusetzen. Manchmal leiden wir, ohne zu wissen warum, da die Talente verschüttet oder unsere Werte nicht die Eigenen sind, sondern übernommen wurden.

Mensch 3.0

Internes Ökosystem

 

Ziel ist das innere Gleichgewicht, das Zusammen- bzw. Wechselspiel zwischen Körper, Geist und Seele mit Ihren jeweiligen Strippenziehern.

Lernen Sie, die Sprache Ihres Körpers sowie der Psyche zu verstehen, entwickeln Sie präventiv Ihr eigenes Vorsorgeprogramm, immer angepasst an das derzeitige „Lebensjahr“.

Ist unsere Stimmung gedrückt, und das über Wochen, denken wir zunächst an seelischen Stress. Aber auch organische Ursachen, z. B. Hormone in Form einer Schilddrüsenerkrankung oder fehlerhafte Ernährung, können sich negativ auf das Gemüt legen, dieser Zusammenhang ist nicht immer gleich erkennbar.

Mensch 4.0

Externes Ökosystem

 

Lernen Sie, aktiv zu bleiben, gerade bei Geschehnissen, die Sie vermeintlich nicht ändern können. Ihre Reaktion liegt immer in Ihrem Machtbereich, das fördert den inneren Frieden!

Die Gesellschaft, Medien, Regierung und das Wetter hat genauso Einfluss auf uns, wie unsere Familie, Arbeit bzw. Freunde. Fühlen Sie sich in Harmonie mit Ihrer Umgebung oder gibt es externe „Störenfriede“? Zwei Strömungen, die im besten Fall harmonisch ineinandergreifen, sind hier am Wirken.

Mensch 5.0

Manager

 

Jetzt sind wir in der Chefetage gelandet, die Schaltzentrale für unsere Persönlichkeit, hier laufen alle Fäden zusammen.

Es wirkt wie ein Kaleidoskop, für welches wir als Manager zuständig sind. Unsere Aufgabe ist es für Harmonie, Ordnung und Struktur zu sorgen. Diese Struktur verändert sich im Laufe des Lebens. Jeder Mensch baut seine Zufriedenheit aus vielfältigen Puzzleteilchen zusammen, die er aus verschiedenen Bereichen definiert. Siehe die 5 Säulen der Identität gem. H. G. Petzold.

1. Leiblichkeit (Körper, Geist, Seele)
2. Soziales Netzwerk
3. Arbeit & Leistung
4. Materielle Sicherheit
5. Werte & Normen

Je aktiver Sie sich um Ihre „Mitarbeiter“ kümmern und die Signale & Forderungen be- und verarbeiten, umso besser fällt die Bilanz aus in Ihrer Gesundheit. Das Zusammenspiel zwischen Körper, Geist und Seele mit ihren jeweiligen Strippenziehern, z. B. Hormone, Ego, Über-/Ich, Gefühle und der innere Schweinehund nicht zu vergessen, zu „managen“ ist oft nicht einfach, aber es lohnt sich.